Kundalini Yoga

Workshop mit Sangeet Singh

Selbstsabotage erkennen –

 

Blockaden aus der Kindheit auflösen

Kundalini Yoga Workshop

mit 

Sangeet Singh

Sonntag, 30. September / 10:00 – 17:00 Uhr

Tai Chi Schule Dortmund, Langestrasse 79 a, im Hinterhof


Ausgleich € 75

 

Langfristige Probleme haben oft eine tiefere Ursache, die mit spezifischen mentalen Blockaden in Verbindung steht. Diese Form von geistigen Verfestigung macht es einem schwer, sich auf Veränderungsprozesse einzulassen. Um diese Veränderungen aus eigener Kraft einzuleiten, wäre es nötig, sich selbst wie Baron Münchhausen am Schopf zu packen und aus den Schlamm zu ziehen.
Mit Hilfe von Yoga nutzten wir den Umweg über unseren Körper. Durch die Übungen können wir die Veränderungen an unseren mentalen Begrenzungen vorbei wirksam werden lassen. Yoga nutzt hier die gleichen Fähigkeiten des menschlichen Bewusstseins die zuvor für die Krankheit oder die Probleme gesorgt haben.

 

 

Infos und Anmeldung:

Sangeet Singh, Tel.: 0178 – 50 646 28 , Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oderonline:

https://www.yoga-infos.de/index.php/termine?view=event&id=30

www.yoga-infos.de

 

Veranstaltungs Eigenschaften

Veranstaltungsbeginn 30.09.2018 10:00
Veranstaltungsende 30.09.2018 17:00
Einzelpreis €75.00

Lehrer-Team

Ausbilder sind neben Shiv Charan Singh aus Portugal Amrit Sadhana Singh, Sangeet Singh, Sohan Kaur, Sat Hari Singh, Gurudev Kaur und Pansh Nishan Kaur.

Die Ausbildung in Dortmund führt die Tradition von Yogalehrer-Ausbildungen im Ruhrgebiet fort, die von KRI International Lizensiert sind und auf Yogi Bhajan (1929 bis 2004) zurück gehen.

lehrer-dortmund